Datenschutzerklärung

Verantwortlicher

Verantwortlich gemäß Art. 4 Abs. 7 ­EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist torbica | Agentur für Marken & Werbung, vertreten durch: ­
Goran Torbica, ­Stephansplatz 12, ­30171 Hannover, ­­E-Mail: hallo@torbica.com (siehe Impressum).

Verarbeiteten Daten

torbica achtet auf die Privatsphäre aller Personen, die unsere Website besuchen. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, ­z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen oder Nutzerverhalten.

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, wenn Sie uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
› IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage
› Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
› Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
› jeweils übertragene Datenmenge
› Website, von der die Anforderung kommt
› Browser und Betriebssystem
› Sprache und Version Ihres Browsers.

Von der Verarbeitung betroffenen Personen:
› Besucher und Nutzer des Onlineangebotes.
› Bewerber

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung verschiedenster Inhalte eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Wenn diese Verschlüsselung aktiviert ist, können beispielsweise Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und in Ihrer Browserzeile ein Schloss-Symbol sichtbar ist.

E-Mail

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen zugesandten Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, ggf. Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden unsererseits gelöscht, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist. Falls eine gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, schränken die Verarbeitung ein.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien die auf Ihrem Computer gespeichert werden und der Analyse Ihrer Benutzung der Website dienen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und ­installieren: http://tools.google.com/­dlpage/­gaoptout?hl=de.

Diese Website verwendet Google Analytics; dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Widerspruch gegen Datenerfassung:
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert. Klicken sie hier, um die Erfassung von Daten von Google Analytics für diese Webseite jetzt zu deaktivieren.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework https://www.privacyshield.gov/­participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.
Nutzerbedingungen: ­http://www.google.com/analytics/terms/de.html
Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Facebook, Twitter, Instagram. 

Unsere Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen nutzen wir, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können.
Klicken Sie auf den Link des jeweiligen Anbieters, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter dem Punkt „Verarbeitende Daten“ dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. 
Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Wir haben keinen Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch ist uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt; zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns ebenfalls keine Informationen vor.

Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

› Facebook, -Seiten, -Gruppen, (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal
Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) auf Grundlage einer Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten — Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy, speziell für Seiten: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data,­­ Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

› Google/ YouTube (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) – Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

› Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) – Datenschutzerklärung/Opt-Out: http://instagram.com/about/legal/privacy.

› Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) – Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy, Opt-Out: https://twitter.com/personalization, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active.

› LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland) – Datenschutzerklärung­https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy, Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active.

Datenverarbeitung im Rahmen unserer Agenturdienste

Die Daten unserer Kunden verarbeiten wir als Agentur im Rahmen unserer vertraglich vereinbarten Leistungen. In Abhängigkeit von der jeweiligen Beauftragung kommt es zu verschiedenen Datenverarbeitungen. Die von unseren Kunden angegebenen Kontaktdaten, Bankverbindungen und andere auftragsbezogene Daten nutzen wir ausschließlich zum Zweck unserer vertraglichen Verpflichtungen gegenüber dem Kunden und der Vertragsabwicklung, sofern wir nicht gesondert auf weitere Nutzungen hinweisen. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, falls dies zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist. Sofern nicht anders mit unseren Kunden vereinbart, löschen wir in diesem Zusammenhang anfallenden Daten, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist. Dies geschieht in der Regel nach Ablauf vertraglicher oder gesetzlicher Ansprüche von uns oder unserer Kunden. Wir schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Unsere Kunden haben die Möglichkeit, der Nutzung ihrer Daten jederzeit gegenüber uns zukünftig zu widersprechen. Hierzu wenden Sie sich per E-Mail an hallo(at)torbica.com oder schriftlich an torbica | Agentur für Marken & Werbung, Datenschutz, Stephansplatz 12, 30171 Hannover.